• Home
  • Sprache
  • Kultur
  • Tiere
  • Feiertage
Muskelaufbau

Liegestütze – Welche Muskeln werden trainiert?

Liegestütze Muskeln

Liegestütze ermöglichen einen effektiven Muskelaufbau
Foto: Jasminko Ibrakovic | Shutterstock

So schlicht Liegestütze auch wirken mögen – der Bewegungsablauf ist komplex und beansprucht über 200 Muskeln des menschlichen Körpers. Die Übung, die man quasi immer und überall ohne Vorbereitung durchführen kann, ist ein zeiteffektives Mittel zum umfangreichen Muskelaufbau.

Lesezeit: 1 Minuten

Durch Liegestütze beanspruchte Muskelgruppen

An Liegestützen beteiligte Muskelgruppen
Brustmuskulatur
Bauchmuskulatur
Schultermuskulatur
Armmuskulatur (Bizeps, Trizeps)
Pomuskulatur
Beinmuskulatur

Durch Liegestütze trainierte Muskeln

Muskelgruppen des menschlichen Körpers

Muskelgruppen des menschlichen Körpers (Abb. stihii | Shutterstock)

Deutsche BezeichnungLateinische Bezeichnung
DeltamuskelMusculus deltoideus
Dreiköpfiger Armstrecker Musculus triceps brachii
Kleiner und großer Brustmuskel Musculus pectoralis major und Musculus pectoralis minor
Rückenstrecker Musculus erector spinae
Vierköpfiger Oberschenkelstrecker Musculus quadriceps femoris
Großer und kleiner Rautenmuskel Musculus rhomboideus major und Musculus rhomboideus minor
Vorderer SägemuskelMusculus serratus anterior
Großer Gesäßmuskel Musculus gluteus maximus
Gerader Bauchmuskel Musculus rectus abdominis
Machst Du regelmäßig Liegestütze? Wie oft? Wie viele? Bist Du mit dem Trainingseffekt und dem Einfluss auf das Muskelwachstum zufrieden? Kennst Du effektive Varianten und Abwandlungen?

Schreib uns Deine Tipps, Fragen und Erfahrungen! Wir freuen uns über Deinen Kommentar – direkt unter diesem Artikel. Das Kommentieren funktioniert auch ganz ohne lästige Anmeldung.

Kommentare:
  • Frank

    danke gut erklärt

« Umrechnung: Deutsche in englische Körpergröße
» Was ist ein Broiler?